Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Anzeigen

Das neue Hotel „Little Britain Inn“ überzeugt mit einem deutschlandweit einzigartigen Konzept. Bild: privat

ANZEIGE

Baumdienst very british Gary Blackburn, Chef des Baumdienst Siebengebirge, lädt am 13. September zum Tag der offenen Tür in sein neues Hotel „The Little Britain Inn“ in Vettelschoß bei Linz am Rhein.

14.08.2020

Jeder, der Gary Blackburn, Gründer des Baumdienst Siebengebirge kennt, weiß, dass dessen verrückte und liebenswerte Visionen immer wieder für positiven Gesprächsstoff sorgen. Angetrieben von seiner Liebe zur Kunst, Kultur und Geschichte will der Exil-Brite – insbesondere nach dem Brexit – mit friedvollen, weitsichtigen und ausgesprochen originellen Präsentationen ein kleines „Vereinigtes Königreich“ mitten in Deutschland schaffen.

Steinhauer Holzhaus GmbH

Erst kürzlich hatte die aus Mendig stammende Künstlerin AndyMo den Traum des heimatverbundenen „Baumchirurgen“ realisiert und ein anspruchsvolles Kunstwerk in Form einer spektakulären Graffiti- und Mural-Wall im Eingangsbereich des Familienunternehmens Baumdienst Siebengebirge geschaffen. Nunmehr überrascht sie mit einem Interieur-Design für das neue Projekt: dem deutschlandweit in dieser Form einzigartigen Hotel „Little Britain Inn“. Dieses können Interessierte erstmals im Rahmen eines Tages der offenen Tür am Sonntag, 13. September 2020, in Vettelschoß/Kalenborn bei Linz am Rhein an der Bahnhofstraße 14 in Augenschein nehmen.

AndyMo entführt die Gäste mit ihren emotion- und energiegeladenen Kunstwerken in eine fantasievolle britische Themenwelt. So schuf sie in acht unterschiedlich gestalteten Räumen durch ihre bekannte und auch von Gary Blackburn höchst geschätzte Farbgestaltung und einer völlig neuen malerischen Kunst ein außergewöhnliches „Wall-Design“. Mit großer Liebe zum Detail inszenierte sie durch ebenso originelle wie realitätsbezogene Interpretationen je einen „British Room“, „Sherlock Holmes Room“, „Scottish Room“, „Cornwall Room“, „Queen’s Room“, „Harry Potter Room“, „Fairy Room“ und einen „Beach Hut“.  

Künstlerin AndyMo und Gary Blackburn, Chef des Baumdienst Siebengebirge. Bild: privat
Künstlerin AndyMo und Gary Blackburn, Chef des Baumdienst Siebengebirge. Bild: privat

Die märchenhafte Atmosphäre des „Little Britain Inn“ setzt sich ebenfalls im Außenbereich des Hotels als „Secret Garden“ fort. In diesem wurde mit verschiedenen Impressionen eine kleine britische Welt mit vielen Highlights geschaffen. Dazu zählen etwa Mr. Bean (Rowan Atkinson) aus der gleichnamigen englischen Comedyserie, die klassische britische Telefonzelle, ein freundlich dreinblickender britischer Polizist (Bobby) und der englische Volksheld Admiral Lord Nelson.

Sowohl im Innenbereich des Hotels „Little Britain Inn“ als auch im Außenbereich haben die Visionen von Gary Blackburn einen gebührenden Platz gefunden.

Durch die zentrale Lage in Vettelschoß ist das Hotel ebenso ein idealer Ausgangsort für zahlreiche interessante Ausflüge und Wanderungen an Rhein, Mosel, im Westerwald und Siebengebirge bis hin zu den kulturellen Stadthighlights in Bonn und Köln. Auch Fahrer von Elektrofahrzeugen dürfen sich freuen, denn das Hotel ist mit modernen Tesla-Ladestationen ausgestattet.