Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Abmelden

Specials

Jetzt kommt es auf jeden Schlag an Image 1
Anzeigen
ANZEIGE

Bleibt Bonn deutscher Meister?: Jetzt kommt es auf jeden Schlag an

In der letzten Saison spielten die Capitals ein perfektes Jahr. Nun wollen sie ihren Titel verteidigen. Fotos: Thomas Schönenborn

Bei wichtigen Partien sorgen 2000 Fans für Stimmung
Bei wichtigen Partien sorgen 2000 Fans für Stimmung
Während einigen Bundesligisten ein geschätzer Etat von 200 000 Euro zur Verfügung steht, bekommen bei den Capitals nur einige Spieler eine Aufwandsentschädigung, wenige eine Gemeinschaftswohnung und eine Fahrkarte für den Nahverkehr. Heißt im Umkehrschluss: Viele Teammitglieder der Capitals spielen zwar in der Bundesliga, bekommen dafür aber kein Geld.

Entsprechend stellt sich die Frage, ob die Bonner Baseballer unter diesen Voraussetzungen überhaupt dazu in der Lage sind, ihren Titel zu verteidigen und dauerhaft oben mit zu spielen. „Bei uns geht es auch um die weichen Faktoren. Es herrscht eine besondere Chemie, die innerhalb des Teams vor allem im letzten Jahr für einen unglaublichen Zusammenhalt gesorgt hat. So etwas spricht sich herum und lässt gute Spieler zu uns kommen, denen es nicht primär ums Geld geht“, sagt Schmitz. „Diese ehrliche Begeisterung für das Spiel Baseball überträgt sich auf unseren Nachwuchs, auf den wir weiter verstärkt setzen wollen.“

Augenklinik Roth am St. Josef-Hospital

In den am 29. Juni beginnenden Play-offs spielt die Jugend allerdings eine untergeordnete Rolle. Den größtmöglichen Erfolg wollen die Bonn Capitals dennoch erreichen. „Unser Ziel ist es erneut, zu den besten vier Teams in Deutschland zu gehören. Unter den Top 4 kann jede Mannschaft jede andere schlagen,“ sagt Schmitz, der in den Play-offs pro Spieltag auf die Unterstützung von 2000 Fans hofft. Zudem sollen neue Zuschauer für den Baseball begeistert werden. „Auch Familien mit Kindern kommen bei uns auf ihre Kosten“, erklärt Schmitz, der auf die Möglichkeiten abseits der Begegnung hinweist. „Sie können bei uns in den Pausen leckere Burger oder Hot Dogs essen und dabei die Musik unseres DJs hören. Zudem haben die Kids die Gelegenheit, auf den weiteren Plätzen unseres Geländes zu spielen. Das gibt es nur beim Baseball: Wir bieten Spannung, aber gleichzeitig auch Entspannung.“ Für einen unterhaltsamen Nachmittag ist bei den Capitals in den Play-offs also selbst dann gesorgt, wenn das Ergebnis am Ende nicht stimmen sollte.
zurück zur Übersicht
Datenschutz