Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Abmelden

Specials

Sonderveröffentlichung
ANZEIGE

Das Veedel genießen: 9. bis 10. Juni Straßenfest in der Landmannstraße

Ein Stuhl in einem der Cafés in der Landmannstraße ist an sonnigen Tagen ähnlich begehrt wie ein freier Parkplatz. Foto: Kohlenberg
Ein Stuhl in einem der Cafés in der Landmannstraße ist an sonnigen Tagen ähnlich begehrt wie ein freier Parkplatz. Foto: Kohlenberg
Die Landmannstraße ist mehr als nur eine Gasse in Neu-Ehrenfeld. Blumenläden, Gaststätten, Modegeschäfte – dort lebt der Einzelhandel. Wer noch nie da war, sollte am 9. und 10. Juni mal vorbeischauen.

Am zweiten Juniwochenende findet in der Landmannstraße wieder das Straßenfest statt. Bands wie RhingBloot, Kölsche Kraat, Die Filue und Palaver sowie viele weitere Künstler werden an beiden Tagen auf der Bühne stehen. Musikalischer Höhepunkt dürfte dabei für viele der Auftritt von Marita Köllner sein. Sonntag gibt es bis 17 Uhr zunächst eine musikalische Portion Schlager, danach übernehmen nochmals kölsche Bands den Taktstock.

An den zahlreichen Ständen der mehr als 80 Teilnehmer – darunter viele ortsansässige Gewerbetreibende – gibt es Textilien, Schmuck, Dekoration und vieles mehr zu kaufen. Modeliebhaber dürfen sich auf eine mehrmals täglich stattfindende Modenschau freuen, die von den Ausstellern des Neuehrenfelder Stadtbezirks organisiert wird. Abgerundet wird das vielfältige Angebot von kulinarischen Genüssen, wie der obligatorischen Bratwurst und Kölsch. Bungee-Trampolin und Spiele wie Aquaball, Entenangeln oder Büchsenwerfen sorgen dafür, dass auch die jüngeren Besucher ihren Spaß haben.

Der Erlös der Tombola geht an den Förderverein für krebskranke Kinder. Lose können an beiden Tagen gekauft werden, die Ziehung der Gewinner findet am Sonntag um 17 Uhr statt. Die Preise umfassen neben Eintritts- und Tageskarten für verschiedene Events außerdem eine Motorradtour durch die Eifel. Zudem haben die Geschäfte selbst am Sonntag geöffnet – von 13 bis 18 Uhr können Kunden auf der Landmannstraße einkaufen gehen.

Jugend Kultur Kulcrossing
  

Wo, wann, wie dort hin?

Wann? Am 9. Juni von 11 bis 22 Uhr, am 10. Juni von 14 bis 20:30 Uhr

Wo? In Köln-Neuehrenfeld, auf der Landmannstraße zwischen Subbelrather Straße und Eichendorffstraße sowie auf dem Lenauplatz

Anreise? Parkplätze sind begrenzt vorhanden. Es wird geraten, mit der KVB anzureisen. In der Nähe halten die Linien 5 (Haltestelle Lenauplatz) und 13 (Haltestellen Subbelrather Straße/Gürtel und Nußbaumerstraße). Die Buslinien 141 und 143 empfehlen sich ebenfalls.
Dentallabor Rosenbaum
zurück zur Übersicht Kölner Westen - So grün kann Stadt sein