Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Anzeigen

Einbruchhemmende Fenster sind ein guter Basisschutz. Bild: Ingo Bartussek/stock.adobe.com

ANZEIGE

Die Sicherheit nicht vergessen   

12.04.2021
Baumdienst Siebengebirge

Auch im zweiten Corona-Jahr werden viele Menschen in Deutschland die warme Jahreszeit zum Bauen und Renovieren nutzen – die beste Gelegenheit, gleichzeitig in puncto Einbruchschutz vorzusorgen.

„Inzwischen werden 45 Prozent aller Einbruchsversuche durchvorhandene Sicherheitstechnik verhindert“, betont Dr. Urban Brauer, Geschäftsführer des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e. V. Einbruchhemmende Fenster und Türen sollten dabei mit einer modernen Alarmanlage kombiniert werden.

Hinweise auf Gefahrenquellen und Tipps rund um den Einbruchschutz gibt es unter www.sicheres-zuhause.info. Die neutrale Plattform zeigt, wie Haus und Wohnung effektiv gegen Einbruch, aber auch gegen einen Brand gesichert werden können und was im Schadensfall zu tun ist.

Zudem ermöglicht sie über eine Datenbank die Suche nach Sicherheitsexperten. (mit djd-Material)
  

Steinhauer Holzhaus GmbH