Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Abmelden
 Image 1
Anzeigen
ANZEIGE

Jetzt wechseln und sparen:

Links oder rechts? Ob sich ein Wechsel der Kfz-Versicherung lohnt, hängt vom künftigen Preis und den Leistungen der Police ab. Foto: HUK-COBURG

Bis Ende November können Autofahrer wieder eine neue Kfz-Versicherung abschließen und Geld sparen. Techniken wie die Telematik machen Policen zusätzlich günstiger.

Das Kfz-Versicherungsjahr geht zu Ende. Vor der Entscheidung „Fortführung des Vertrags oder Wechsel“ stehen zwei Fragen: Stimmt der Preis? Welche Leistungen bekomme ich für mein Geld? Ein Marktüberblick ist für die Antwort unerlässlich. Viele Autobesitzer greifen dafür auf ein Vergleichsportal im Internet zurück. Verbrauchermedien raten, mindestens zwei Portale zu nutzen. Doch selbst so wird kein vollständiger Marktüberblick geboten, denn keine Plattform berücksichtigt alle Kfz-Versicherer. Und was die Leistungen betrifft, handelt es sich zudem oft um abgespeckte Angebote.

Die HUK-COBURG, mit zwölf Millionen versicherten Fahrzeugen Deutschlands größter Kfz-Versicherer, lässt sich auf keinem Portal mehr listen. Zur Abrundung der Suche empfehlen Verbrauchermedien deshalb, direkt auf der Website einer bekannt preisgünstigen Kfz-Versicherung zu suchen. Der günstige Preis allein sollte kein Entscheidungskriterium sein.

Auto Thomas GmbH
Nur ein kritischer Blick auf die Leistungen schützt vor bösen Überraschungen im Schadensfall. Viel Wert legen Verbraucherschützer auf die Deckungssumme in der Kfz-Haftpflichtversicherung. Statt der gesetzlich vorgeschriebenen 7,5 Millionen Euro für Personenschäden sollte in der eigenen Police eine 100-Millionen-Euro-Deckung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden (bei Personenschäden max. 15 Mio. Euro je geschädigte Person) je Schadensfall stehen. Empfehlenswert ist auch eine Mallorca-Police, die bei Mietwagenfahrten im Ausland schützt.

Eine gute Kaskoversicherung verzichtet auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit, zahlt bei Zusammenstößen mit Tieren aller Art und nicht nur bei Marder-, sondern generell bei Tierbissen. Mitversichert sind auch die Folgeschäden, die der Biss am eigenen Pkw hinterlässt.

Ein ganz spezielles Thema in der Kaskoversicherung sind Neuwagen. Abhängig von der Kilometerleistung verlieren sie im ersten Jahr durchschnittlich zwischen 20 bis 30 Prozent ihres Wertes. Für Besitzer von Neuwagen – aber auch von jungen Gebrauchtwagen – ist der Totalschaden also ein besonderes Risiko. Entsprechend wichtig ist die Neupreisentschädigung für Neuwagen und die Kaufwertentschädigung für junge Gebrauchte in den ersten eineinhalb beziehungsweise drei Jahren.

Durch Telematik lässt sich eine weitere Beitragsersparnis erzielen. Dabei wird sicheres und vorausschauendes Fahren belohnt. Bei der HUK-COBURG sparen Kunden bei Vertragsabschluss unabhängig von der Fahrweise bereits zehn Prozent auf ihre Prämie. Während des Versicherungsjahres werden die Fahrdaten mittels Sensor und einer App ermittelt. Bis zum 30. September des Folgejahres können Fahrwerte gesammelt werden. Bei entsprechender Fahrweise können sich Kunden somit bis zu 30 Prozent Ersparnis erfahren. Einsparpotential bieten in der Kaskoversicherung zudem Tarife mit Werkstattbindung. Wer sich also entscheidet, sein beschädigtes Auto im Werkstattnetz des Versicherers reparieren zu lassen, kann so von Beitragsnachlässen profitieren.

In der Regel läuft ein Kfz-Versicherungsvertrag vom 1. Januar bis zum 31. Dezember eines Jahres. Wird der Vertrag nicht spätestens einen Monat vor Ablauf gekündigt, verlängert er sich automatisch umein Jahr.Wer zum 1. Januar wechseln will, muss dies also bis einschließlich 30. November tun. Entscheidend für die Wirksamkeit der Kündigung ist ein fristgerechter Eingang beim Versicherer. Vor der Kündigung sollte auf jeden Fall die Deckungszusage des neuen Kfz-Versicherers vorliegen.

Die HUK-COBURG in Bonn

Pfarrer-Byns-Straße 1
53121 Bonn
Tel.: 0800/2 153 153
www.huk.de/gs/bonn

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. von 8 bis 18 Uhr, Fr. von 8 bis 16 Uhr
zurück zur Übersicht
Datenschutz