Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Anzeigen

Lupenbrillen können um ein Mehrfaches vergrößern. Bild: RRF/stock.adobe.com

ANZEIGE

Kleine Gläser, großer Effekt   

4.05.2021

Kommt es durch Augenerkrankungen oder Alterungsprozesse zu Seheinschränkungen, gilt meistens: je größer, desto besser. Denn mit einer ausreichenden Vergrößerung lassen sich oft selbst kleine Details wieder erkennen.

Lupen gehören deshalb zu den am häufigsten verordneten Sehhilfen. Oft ist es Betroffenen jedoch unangenehm, sich durch die Nutzung einer Handlupe als sehbehindert zu „outen“. Außerdem werden fürs Nähen, Basteln oder Handwerken beide Hände benötigt.

Smile Optic

Dann kann eine Lupenhalbbrille die Lösung sein. Sie sehen fast so aus wie eine ganz normale Lesebrille, können das betrachtete Objekt aber um ein Mehrfaches vergrößern. Das geringe Gewicht und die unauffällige Form sorgen für eine hohe Akzeptanz und machen sie gleichzeitig zu einem beliebten Begleiter für unterwegs.

Einer der größten Vorteile ist aber, dass die Hände frei bleiben und Träger von Lupenbrillen entspannt auf demSmartphone tippen oder eine Nadel einfädeln können. (mit Material von djd)