Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Abmelden

Specials

Holger Kirsch führt erstmals den Zoch an Image 1
Anzeigen
ANZEIGE

Neuer Zugleiter: Holger Kirsch führt erstmals den Zoch an

Holger Kirsch (l.) und Vorgänger Alexander Dieper. Foto: Banneyer

Er ist für viele Jecken der absolute Höhepunkt der Karnevalszeit: der Kölner Rosenmontagszug. Dementsprechend ist es eine große Ehre, den Zoch zu leiten. Seit 2018 war dafür Alexander Dieper zuständig, der dieses Amt allerdings nach zwei Jahren niedergelegt hat. Neuer Zugleiter ist ab dieser Session Holger Kirsch.

Kölsch & Jot - Top Jeck 2020
Der ehemalige Prinz Karneval (2015) war zuvor im erweiterten Festkomitee-Vorstand tätig, weshalb er bereits im Detail weiß, wie die Leitung des Rosenmontagszugs läuft. „Der Zoch hat in den vergangenen Jahren eine rasante und überaus positive Entwicklung genommen”, sagt Holger Kirsch. „Dass ich dort jetzt die Leitung übernehmen darf, ist eine tolle Herausforderung!“

Zusammen mit dem Team der Zugleitung hat Kirsch einen Zochkreiert, der das Motto „Et Hätz schleiht em Veedel“ besonders transportieren wird. Sein eigener Zugleiterwagen greift beispielsweise das Veedels-Gefühl auf. Neben dem Schriftzug „Et Hätz schleiht em Veedel“, der sich einmal über den ganzen Wagen schlängelt, schmückt das Gefährt eine Vielzahl der berühmten Kölner Heinzelmännchen.
  
zurück zur Übersicht Express Spezial Karneval
Datenschutz