Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Abmelden

Specials

Nirgendwo haben Touristen eine so schöne Aussicht über die Domstadt wie vom KölnTriangle aus. Image 1
Anzeigen
ANZEIGE

Feiern über Kölns Dächern: Nirgendwo haben Touristen eine so schöne Aussicht über die Domstadt wie vom KölnTriangle aus.

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki feierte mit Frau Jessica im September 2014 eine exklusive Party in Köln. Bild: Köln Sky, Archiv

Kein Wunder also, dass die Location bereits von zahlreichen Stars genutzt wurde.

Viele Menschen kennen das Gefühl, wenn sie von der 103,20 Meter hohen Aussichtsplattform des Köln-Triangle auf die City hinabschauen. Der Blick auf den Dom, die Altstadt und die einzelnen Veedel begeistert einfach. Für viele Stars Grund genug, die Event-Location von „Köln Sky“ auf der 27. und 28. Etage sowie die Aussichtsplattform zu buchen. Basketball-Superstar Dirk Nowitzki tat das beispielsweise im September 2014 für eine exklusive VIP-Party über den Dächern Kölns, nachdem der Dokumentarfilm „Nowitzki. Der perfekte Wurf“ im Cinedom uraufgeführt wurde.  
  
Doch nicht nur Nowitzki, seine Frau Jessica und die Dallas Mavericks erlebten in der Location unvergessliche Momente, auch Stars wie David Guetta, Dieter Bohlen (zum DSDS-Casting 2006, 2007, 2010, 2017) oder Matthias Sammer ließen es sich dort schon gut gehen. Dabei haben diese VIPs allerdings nicht nur die Aussicht genossen, ihnen wurde auch ein kulinarisches Angebot der Extraklasse zubereitet.
Schließlich bietet „Köln Sky“ seinen Besuchern eine Küche nach Wunsch an. „Die Gäste können sich die Speisen und den Service individuell zusammenstellen – vom Fingerfood übers Buffet bis hin zum exklusiven Wunschmenü bereiten wir alles zu“, erklärt Sönke Höltgen, der seit Juni 2013 als Chefkoch im „Köln Sky“ tätig ist. „Dabei bieten wir sowohl regionale als auch internationale Küche an, unsere Spezialisten können also jeden Bereich abdecken.“  

Das Ambiente ist nicht nur von VIPs, sondern für jedermann buchbar

Interessant: Die extravagante Location ist nicht nur für Stars, sondern für jedermann buchbar. So können dort ab 130 Euro pro Person auch Hochzeiten, runde Geburtstage oder vergleichbare Veranstaltungen durchgeführt werden. Allerdings müssen Interessierte dafür rechtzeitig dran sein, da „Köln Sky“ pro Jahr etwa 300 ver schi edene Veranstaltungen durchführt.Interessant: Die extravagante Location ist nicht nur für Stars, sondern für jedermann buchbar. So können dort ab 130 Euro pro Person auch Hochzeiten, runde Geburtstage oder vergleichbare Veranstaltungen durchgeführt werden. Allerdings müssen Interessierte dafür rechtzeitig dran sein, da „Köln Sky“ pro Jahr etwa 300 ver schi edene Veranstaltungen durchführt.
    
zurück zur Übersicht Express vor Ort: Schäl Sick
Datenschutz