Anzeigen

Auf der Schäl Sick Erste rechtsrheinischen E-Bus-Linien in Köln


24.03.2022

Mit den Linien 150, 153 und 159 werden die ersten drei rechtsrheinischen Bus-Linien auf E-Mobilität umgestellt. Die Ladeinfrastruktur wurde errichtet. So finden sich Ladestationen an verschiedenen Endhaltestellen, unter anderem an der Haltestelle „Neuer Mülheimer Friedhof“. Diese wird im April betriebsbereit sein. Fast nahtlos geht es weiter: Mit den Linien 151, 152, 155 und 196 stehen die nächsten rechtsrheinischen Linien zur Umstellung an. Dafür werden die ersten E-Busse ab Herbst dieses Jahres ausgeliefert. Ladeinfrastruktur entsteht an den Endhaltestellen „Porz Markt“, „Porz Markt“, „Chempark“, Birkenweg“ und „Bonhoefferstraße“.
 


Kölner Westen

Mehr Angebote

Erste E-Bus-Linien Image 3

In Lövenich entsteht ein neues Gymnasium, das gut an den ÖPNV angeschlossen werden muss. Mit der Eröffnung der Schule wird die Linie 136 von Hohenlind bis zur neuen Haltestelle „Zusestraße“ verlängert. Im kommenden Jahr bekommt dann die Linie 149 in Lövenich einen neuen Weg, um der zunehmenden Schülerzahl gerecht zu werden. Weitere Veränderungen in diesem Sommer betreff en die Linien 141 und 143 in Müngersdorf, Junkersdorf und Lövenich, stehen aber nicht im Zusammenhang mit dem neuen Gymnasium. Zudem kann die Linie 143 das Gewerbegebiet Marsdorf anbinden, wenn die Finanzierung stimmt.


„Porz Markt“

Kurze Wege


Der neue Busbetriebshof wird für die Menschen in Porz die Qualität des ÖPNV verbessern. Vor allem sind E-Busse leiser als Dieselbusse – das macht sich bei Ein- und Ausfahrt positiv bemerkbar. In den drei Stadtbezirken rechts des Rheins findet heute bereits 41 Prozent des Busverkehrs statt. Allein an der zentralen Haltestelle „Porz Markt“ beginnen oder enden tagsüber sechs Bus-Linien und nachts drei weitere. Mit dem Betriebshof an der Kaiserstraße werden kurze Wege zum Linieneinsatz realisiert und die Wirtschaftlichkeit der KVB verbessert.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.