Anzeigen

Infos auf die Ohren Sogenannte DFI-Anzeiger geben wichtige akustische Unterstützung

Die Durchsagen sind gut verständlich

24.03.2022
Tastschalter ermöglichen den Die Durchsagen sind gut verständlich Abruf der Ansagen
Tastschalter ermöglichen den Die Durchsagen sind gut verständlich Abruf der Ansagen

Alle Stadtbahn-Haltestellen und über 150 Bus-Haltestellen sind mit DFI-Anzeigern ausgestattet, die der dynamischen Fahrgastinformation dienen. Gerade werden die alten Anlagen im Stadtbahnnetz durch neue Anzeiger ersetzt. Blinden Menschen nutzen die DFI zunächst nichts und stark sehbehinderte Fahrgäste können die Anzeigen nicht immer lesen. Deshalb werden die nächsten Fahrten und allgemeine Ansagen auch vorgelesen.

Sichtbares Symbol. Dafür befinden sich Lautsprecher in den Anzeigern. In den U-Bahn-Stationen erfolgen die Ansagen automatisch. An den oberirdischen Haltestellen der Stadtbahn können die Ansagen über Knopfdruck angefordert werden. Diese Tastschalter gibt es auch an den Bushaltestellen, die über eine DFI-Anlage verfügen. Die Schalter sind dabei mit einem sichtbaren Info-Symbol und mit dem Zeichen in Blindenschrift ausgestattet.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.