Schwer verletzt Radfahrer bringt Mann (81) zu Fall und lässt ihn einfach liegen – Kölner Polizei auf Zeugensuche
Anzeigen

Sargis Adamyan: Mit Tony und mir kann es passen Neuer Stürmer fühlt sich beim 1. FC Köln wohl

FC-Stürmer Sargis Adamyan mit seiner Frau Anna, die als Model und Influencerin arbeitet. Foto: instagram/sargis_adamyan

5.08.2022

Köln – In den Testspielen gegen Mailand und Nijmegen setzte Trainer Steffen Baumgart (50) auf das Sturm-Duo Anthony Modeste (34) und Sargis Adamyan (29). Und auch beim Pokal-Aus in Regensburg waren die beiden gemeinsam am Start.

„Ich bin recht flexibel in der Offensive, das wird man von Spiel zu Spiel sehen“, sagt Adamyan dem EXPRESS – und über seinen französischen Sturmpartner: „Mit Tony kann es auf jeden Fall passen. Er ist ein eher robuster Stürmer und kopfballstark, kann die Bälle verlängern. Ich kann um ihn herum spielen. Wir können voneinander profitieren.“

RheinEnergie AG

Das gilt für den gebürtigen Armenier auch im Fall seiner Frau Anna. Die war 2014 Teilnehmerin bei „Germany’s Next Topmodel“, hat mehr als eine halbe Million Instagram-Follower und werde öfter nach Selfies gefragt als er: „Meine Frau wird oft gefragt. Sie war ja schon öffentlich bekannt, bevor wir uns kennengelernt haben. Das war, während die Show lief. Wobei ich gar nicht wusste, dass sie dort teilnimmt.“

Das Paar hat sich in Köln sehr gut eingelebt: „Man spürt tatsächlich schnell, wie offen die Leute sind. Als Nächstes steht der Umzug aus Heidelberg an. Meine Frau und ich haben schon eine neue Bleibe gefunden, dort fühle ich mich dann sicher noch wohler als im Hotel.“

Demnächst moderiert Anna eine ARD-Doku zu einem sehr persönlichen Thema: unerfüllter Kinderwunsch. In der wird Sargis aber nicht zu sehen sein: „Wir trennen das. Das ist ihr Thema, und das macht sie super. Mein Thema ist der Fußball.“ Martin Zenge

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.